Weichzeichnerobjektiv-Effekt


Laden Sie Ihr Foto hoch und klicken Sie auf die Schaltfläche "KONVERTIEREN", um den Weichzeichner-Effekt zu erhalten.


Wird verarbeitet
Vorher
Nachher

FEHLER: Die Größe der hochgeladenen Datei muss unter 10MG liegen. FEHLER: Keine Datei ausgewählt.
Dateien durchsuchen
oder
Dateien per Drag & Drop hier ablegen

Wird konvertiert...
Wird konvertiert...
Konvertieren

Beispiel vorher

Weichzeichnerobjektiv-Effekt Beispiel vorher

Beispiel nachher

Weichzeichnerobjektiv-Effekt Beispiel nachher
Auf dieser Seite können Sie den Weichzeichner-Effekt auf Ihr hochgeladenes Foto anwenden.

Der Effekt sieht so aus, als wäre das Foto mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommen worden, an der ein echtes Weichzeichnerobjektiv (Filter) angebracht ist.

Der Weichzeichner ist ähnlich wie die Unschärfe, nur dass er nicht einfach defokussiert. Das Objektiv ist scharf, aber das Bild wirkt weich.

Der Weichzeichner-Effekt kann eine geheimnisvolle, nostalgische oder verträumte Atmosphäre schaffen.
Wenn Sie den "Sanfter Glüheffekt" aktivieren, können Sie den Effekt erzielen, dass das Motiv weiches Licht ausstrahlt.
Wenn Sie nicht viel Brillanz spüren, erhöhen Sie den Einstellwert der "Verwische Pixel".

Unterstützte Dateiformate sind JPEG, PNG, GIF und Heic-Erweiterungen.